Reise & tanze in Costa Rica

Impfungen für die Reise nach Costa Rica

Impfungen für die Tanzreise nach Costa Rica

Bevor du nach Lateinamerika reist, solltest du deinen Impfschutz überprüfen. Das gilt auch für Costa Rica.

Die Standart-Impfungen, welche das Robert-Koch-Institut für Erwachsene in Deutschland empfiehlt sind Impfungen gegen Tetanus und Diphtherie, Pertussis, Mumps, Masern, Röteln und Influenza (Stand: 2014). Diesen Impfschutz solltest du bereits haben - oder gegebenenfalls auffrischen lassen.

Die Impfungen, welche die Ständige Impfkommission (STIKO) des Robert-Koch-Institutes empfiehlt werden von deiner Krankenkasse übernommen.

Impfungen für Costa Rica

Für Costa Rica empfiehlt es sich, über weitere Impfungen von einem Arzt, z.B. einem Tropenarzt beraten zu werden. Das Robert-Koch-Institut empfiehlt eine Impfung gegen Hepatitis A - bei Langzeitaufenthalt auch Impfungen gegen Hepatitis B, Tollwut und Typhus. Bespreche deinen persönlichen Impfplan bitte mit einem Mediziner.

Weitere Gesundheitshinweise für Costa Rica

Du findest weitere Hinweise zu Gesundheitsthemen in Costa Rica in den Reisevorbereitungen - wie zum Beispiel zur Auslandskrankenversicherung und zu deiner Reiseapotheke.

Die Hinweise auf dieser Seite sind keine medizinische Beratung und dienen ausschließlich der zusätzlichen Information. Sie ersetzen das Gespräch mit einem Arzt nicht.